Berater (m/w/d) Weiterbildung mit koordinierenden Sonderaufgaben in Essen
(Job-ID 8549)

Vollzeitstelle
Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige spezialisiert. In Essen und Duisburg können sich die Teilnehmer im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Sparten IT, Immobilien und Gesundheit weiter qualifizieren. Durchführendes Institut ist das 1956 gegründete Essener BildungsCentrum der Wirtschaft, das traditionell eine enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region vorweist. Sämtliche Lehrgänge und Seminare sind am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die nachhaltig hohe Qualität der Weiterbildungsangebote bestätigen auch externe Prüfer: Das BildungsCentrum der Wirtschaft lässt sich regelmäßig von der CERTQUA nach dem international anerkannten Qualitätsstandard ISO 9001 zertifizieren. 

Für die BCW Weiterbildung an unserem Hochschulzentrum Essen suchen wir ab sofort einen engagierten

Berater (m/w/d) Weiterbildung mit koordinierenden Sonderaufgaben (Job-ID 8549)


Was Sie bei uns erwartet...

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die dienstleistungsorientierte Beratung und Betreuung von Interessenten, Teilnehmern und Lehrenden zu unseren Lehrgängen und Seminaren im kaufmännischen und technischen Bereich
  • Sie unterstützen bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • Sie übernehmen Projekt- und Sonderaufgaben in enger Abstimmung mit der Führungskraft sowie die Schnittstellenkoordination zwischen dem Verantwortungsbereich und anderen Fachbereichen
  • Sie repräsentieren Sie die BCW Weiterbildung auf Messen und Informationsveranstaltungen
  • Anfallende administrative, organisatorische und planerische Tätigkeiten zählen ebenso zu Ihren Aufgaben


Darüber hinaus sind Sie für die fachliche Koordination des Teams der Weiterbildungsberater im kaufmännischen sowie technischen Bereich zuständig, dazu zählen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Operative Personaleinsatzplanung nach betrieblichen Anforderungen und Kompetenzen
  • Koordination und Priorisierung der Aufgaben sowie Sicherstellung einer fristgerechten Abwicklung und qualitätsgesicherten Umsetzung

Was wir uns von Ihnen wünschen...

  • Sie haben Ihr (Fach-)Hochschulstudium im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich absolviert
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeitsfeldern sowie in der Zusammenarbeit mit IHKs sammeln, erste Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des Berufsbildungsgesetzes sowie Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen
  • Sie sind ein Organisationstalent mit einer eigenverantwortlichen und motivierten Arbeitsweise
  • Persönlich überzeugen Sie durch eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Leistungsbereitschaft
  • Service- und Dienstleistungsorientierung sowie Offenheit gegenüber Neuem und Spaß an der erfolgreichen Arbeit im Team runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten...

  • Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung
  • Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an
  • Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen
  • Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag
  • Die BCW Weiterbildung eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung

Bewerbungsfrist: 28.06.2021

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Die Welt der BCW ist jedoch von großer Wertschätzung der Vielfalt unter den Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden geprägt und befürwortet alle Bewerbungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne als Gesamtdatei im PDF-Format – inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstellungstermins senden Sie bitte über das Online-Bewerbungstool.

BildungsCentrum der Wirtschaft
gemeinnützige Gesellschaft mbH

Frau Inf.-Betriebsw. (VWA) Petra Neuwirth
Herkulesstr. 32
45127 Essen

Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre.

Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler.

Benefits für unsere Mitarbeitenden

top
Betriebliche Altersvorsorge
top
Mitarbeiterrabatte
top
Flexible Arbeitszeiten
top
Weiterbildung
top
Gute Verkehrsanbindung
top
Mitarbeiterevents
top
30 Urlaubstage pro Jahr

So bewerben Sie sich an der FOM

Der Bildungssektor ist einer der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Märkte. Deshalb entwickeln auch wir uns stetig weiter. Sie haben Lust, diesen Weg mit uns zu gehen? Wir zeigen Ihnen, wie.

MEHR ERFAHREN


Dieses Stellenangebot teilen

FacebookTwitterXINGLinkedInWhatsAppE-Mail
Beratung
Kontaktieren Sie uns gerne
+49 (0)201 81004-870 WhatsApp +49 (0)201 81004-870bewerbung@fom.de
Jetzt initiativ bewerben!