Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltmanagement mit Schwerpunkt Zeitwirtschaft
(Job-ID 7129)

befristet
Vollzeitstelle
Für unsere Personalabteilung in unserer Zentrale in Essen (NRW) suchen wir einen engagierten und flexiblen

Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltmanagement mit Schwerpunkt Zeitwirtschaft (Job-ID 7129)

zur Ergänzung unseres Teams, der gemeinsam im Team, aber auch eigenverantwortlich das Entgeltmanagement in unserem Hause sicherstellt.

Wir, das Entgeltmanagement der Hochschule für Oekonomie und Management, bestehen derzeit aus 7 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die sämtliche personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Aufgaben für insgesamt über 1.000 Mitarbeiter aus 27 Nationen übernehmen. Um dem wachsenden inhaltlichen und personellen Anspruch gerecht zu werden, suchen wir ab sofort Unterstützung bei der täglichen Arbeit.

Was Sie bei uns erwartet...

Im Entgeltmanagement werden die Mitarbeiter, Aushilfen und hauptberuflichen Dozenten vom Eintritt und über die Dauer der Beschäftigung im Team betreut. Für diesen Bereich suchen wir Unterstützung. Hauptaufgaben sind:

Betreuung der Zeitwirtschaft, insbesondere Lohn- und Gehalt-relevante Sachverhalte

  • Durchführung und Sicherstellung des inhaltlich korrekten Datentransfers zwischen Abrechnungs- und Zeitwirtschaftssystem
  • An- und Abwesenheiten pflegen und prüfen
  • Warnlisten bearbeiten und Saldenkorrekturen vornehmen
  • Überwachung von Arbeitszeitkonten

Unterstützung des Entgeltmanagements in allen Abrechnungskreisen

  • Termingerechte Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnung mit allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Komponenten
  • Erstellung aller vertragsrelevanten Unterlagen
  • Bearbeitung und Ausführung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Personalbetreuung vom Eintritt bis zum Austritt der Mitarbeiter sowie alle administrativen Tätigkeiten im Tagesgeschäft

Was wir uns von Ihnen wünschen...

Sie sind ein aufgeschlossener, teamfähiger Charakter, der Spaß am gemeinsamen Erreichen von Zielen und der stetigen Weiterentwicklung hat. Sie sind alleine ebenso erfolgreich wie im Team. Die Anforderungen der Position im Detail:

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Zeitwirtschaftssystemen
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Lohn und Gehalt
  • Sie überzeugen durch Ihre IT-Affinität und Ihre Bereitschaft, sich mit neuen Themen auseinanderzusetzen
  • Neben Ihrer sehr gründlichen und gewissenhaften Arbeitsweise sind Sie es gewohnt, analytisch zu denken und lösungsorientiert zu handeln
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, verbunden mit besonderer Integrität und Verschwiegenheit runden Ihr Profil ab

Was wir bieten...

  • Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung
  • Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an
  • Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen
  • Im Fachbereich erwartet Sie eine Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag
  • Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung

Bewerbungsfrist: 14.03.2021

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Die Welt der FOM ist jedoch von großer Wertschätzung der Vielfalt unter den Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden geprägt und befürwortet alle Bewerbungen.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne als Gesamtdatei im PDF-Format – inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstellungstermins senden Sie bitte ausschließlich über das FOM Online-Bewerbungstool.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management
gemeinnützige Gesellschaft mbH

Frau Elke Ruppert
Leimkugelstr. 6
45141 Essen

Die FOM wurde auf Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft gegründet und verfügt über Hochschulzentren in 35 Städten Deutschlands und in Wien. Als praxisorientierte Hochschule für Berufstätige fördert die FOM den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen. Dabei sind alle Studiengänge der FOM auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Auszubildenden zugeschnitten.

Die hohe Akzeptanz der FOM zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit mit staatlichen Hochschulen, sondern auch in zahlreichen Kooperationen mit regionalen mittelständischen Betrieben sowie mit internationalen Großkonzernen. Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM die größte Präsenzhochschule in Deutschland, gefolgt von der Universität Köln und der LMU München (Quelle: Statistisches Bundesamt 2020). 

Benefits für unsere Mitarbeitenden

top
Betriebliche Altersvorsorge
top
Mitarbeiterrabatte
top
Flexible Arbeitszeiten
top
Weiterbildung
top
Gute Verkehrsanbindung
top
Mitarbeiterevents

So bewerben Sie sich an der FOM

Der Bildungssektor ist einer der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Märkte. Deshalb entwickeln auch wir uns stetig weiter. Sie haben Lust, diesen Weg mit uns zu gehen? Wir zeigen Ihnen, wie.

MEHR ERFAHREN


Dieses Stellenangebot teilen

FacebookTwitterXINGLinkedInWhatsAppE-Mail
Beratung
Kontaktieren Sie uns gerne
+49 (0)201 81004-870bewerbung@fom.de
Jetzt initiativ bewerben!