Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "IRLL"
(Job-ID 11251)

Vollzeitstelle
Für unsere Zentrale in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten


Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "IRLL" (Job-ID 11251)

Was Sie bei uns erwartet...

Das Projekt hat als zentrales Ziel, neue Lernkonzepte auf der Ebene von digitalen (bzw. internetgestützten) Microlearning-Angeboten für die berufsbegleitend Studierenden an der FOM zu etablieren, um deren individuelle „International Lifelong Readiness“ analysierbar zu machen. Im Rahmen dieses Projekts fallen folgende Tätigkeiten an:

  • Unterstützung der wiss. Projektleitung bei der Umsetzung der im Projektarbeitsplan beschriebenen Aufgaben bzw. Meilensteine sowie Erstellung von Berichten zum Projektverlauf, darunter:
    • Mitwirkung an der Projektkoordination insbesondere im Bereich der IT-Umsetzung unter Anleitung durch die Projektleitung
    • Mitwirkung an den im Arbeitsplan vorgesehenen Maßnahmen Analysephase, technische Konzeption der Microlearning-Kurse, technische Konzeption der Beratungsangebote, Evaluation der Angebotsnutzung sowie Austausch- und Verstetigungsreisen
    • Mitwirkung bei der Durchführung und Auswertung von empirischen Befragungen
    • Planung, Durchführung und Evaluation von zwei internationalen Workshops insbesondere im Bereich der IT-Themenfelder
  • Allgemeine Verwaltungs- und organisatorische Aufgaben sowie Projektmanagement
  • Vorbereitung von Meetings sowie Organisation von projektbezogenen Geschäftsreisen und Außenterminen
  • Erstellung und Mitwirkung von projektbezogenen Materialien und Publikationen sowie Berichten zum Projektverlauf
  • Kommunikation, Koordination und Informieren der Projektpartner

Was wir uns von Ihnen wünschen...

  • Wissenschaftliche Qualifikation, mind. abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen oder vergleichbar
  • Kenntnisse in der fachkonzeptionellen Modellierung von Prozessen
  • Grundkenntnisse in der Parametrisierung und der Entwicklung von Anwendungssystemen
  • Erweiterte Kenntnisse sowie Anwendungserfahrung im Hinblick auf mind. eine Programmiersprache
  • Grundkenntnisse im Themenfeld der KI sowie Projekt-/Forschungserfahrung
  • Befähigung zum selbstständigen wissenschaftlichen Schreiben sowie zu Konferenzpräsentation auf Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit, komplexe Fragen wissenschaftlich klar darzustellen und gut verständlich aufzubereiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie konzeptionelle und analytische Fähigkeiten


Ein toller Job - und vieles mehr...

  • Eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung bei einer der größten privaten Hochschulen Deutschlands
  • Unternehmensweite Einarbeitungswoche, um das eigene Tätigkeitsfeld und die übrigen Bereiche der Hochschule kennenzulernen; verbunden mit der Möglichkeit, sich sein internes Netzwerk aufzubauen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Flexible, individuell anpassbare Arbeitszeiten ohne starre Kernarbeitszeit
  • Monatlicher Tankgutschein
  • Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums an der FOM sowie zahlreiche Seminarangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Mitarbeiterrabatte & kostenfreie Getränke


Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Die Welt der FOM ist jedoch von großer Wertschätzung der Vielfalt unter den Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden geprägt und befürwortet alle Bewerbungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne als Gesamtdatei im PDF-Format – inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstellungstermins senden Sie bitte über das FOM Online-Bewerbungstool.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management
gemeinnützige Gesellschaft mbH

Frau Lena Karel B.A.
Leimkugelstr. 6
45141 Essen

Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland oder in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 hat sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium erweitert, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre.

Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler.

Benefits für unsere Mitarbeitenden

top
Betriebliche Altersvorsorge
top
Mitarbeiterrabatte
top
Flexible Arbeitszeiten
top
Weiterbildung
top
Gute Verkehrsanbindung
top
Mitarbeiterevents
top
30 Urlaubstage pro Jahr

So bewerben Sie sich an der FOM

Der Bildungssektor ist einer der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Märkte. Deshalb entwickeln auch wir uns stetig weiter. Sie haben Lust, diesen Weg mit uns zu gehen? Wir zeigen Ihnen, wie.

MEHR ERFAHREN


Dieses Stellenangebot teilen

FacebookTwitterXINGLinkedInWhatsAppE-Mail
Beratung
Kontaktieren Sie uns gerne
+49 (0)201 81004-870 WhatsApp +49 (0)201 81004-870bewerbung@fom.de
Jetzt initiativ bewerben!